Sie sind hier: Startseite > KKV vor Ort > KKV Viersen


Jahresprogramm [879 KB] 2014 KKV Viersen öffnen oder speichern!
Gäste sind immer herzlich willkommen!

Anmeldungen:
info@kkv-viersen.de oder Tel. 02162 – 350 250


• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •


1887 - zehn Jahre nach der ersten KKV-Ortsgemeinschaft in Mainz - gründeten katholische Kaufleute auch in Viersen einen "katholischen kaufmännischen Verein" (KKV). Neben dem Vereinsleben, das die Pflege der Geselligkeit und die "Förderung des religiös-sittlichen Lebens" bezweckte, initiierte und organisierte der Verein berufliche Bildungsmaßnahmen, insbesondere die Kaufmannsschule, eine Vorläuferin der heutigen staatlichen berufsbildenden Schulen. Die Mitglieder brachten sich in das religiöse und gesellschaftliche Leben in Viersen ein, wie dies auch heute der Fall ist.
Nach der Wiedergründung des Viersener KKVs 1946 nach dem 2. Weltkrieg erlebten die Mitglieder anspruchsvolle Vortragsabende zu wirtschaftlichen und religiösen Themen. Der KKV öffnete sich in den 60er Jahren auch nicht kaufmännisch Tätigen und nahm ebenfalls Frauen als förmliche Mitglieder auf.
Heutzutage organisiert der Stammverein für seine ca. 180 Mitglieder und zahlreiche Gäste rund 20 Veranstaltungen jährlich. Daneben exisitiert ein Stammtisch jüngerer KKVer/innen und solcher die es werden könnten, der zweimonatlich eigene Themenabende abhält und so die Ideale des Gemeinschaftssinns und der Glaubensvertiefung, basierend auf dem christlichen Menschenbild und der katholischen Soziallehre, weiterverfolgt.

1. Vorsitzender
Thomas Neef
thomas.neef@kkv-dv-aachen.de

2. Vorsitzender
Lothar Beeck

Schriftführerin
Marlene Redecker

info@kkv-viersen.de • www.kkv-viersen.de


KKV vor Ort

KKV Aquisgrana Aachen KKV Prudentia Krefeld KKV Viersen

Suchen nach

Allgemein